1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: DFB leitet im Fall Amerell Mediation ein

Nach dem abgeschlossenen Rechtsstreit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und dem ehemaligen Schiedsrichter-Funktionär Manfred Amerell hat der DFB nach der Anregung seines Präsidenten Theo Zwanziger eine Mediation eingeleitet. Mit Blick auf die Perspektiven des Schiedsrichters Michael Kempter und die Situation Manfred Amerells soll Theologe Wolfgang Huber zwischen allen Parteien vermitteln. Der Verband strebe eine abschließende menschliche Aufarbeitung des Falls an, hieß es vom DFB. Bis zum Abschluss des Mediationsprozesses werde es keine Auskünfte zu den Ergebnissen der Gespräche geben. (of, sid, dpa)