1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: DFB ermittelt gegen Union und Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf muss eine Strafe seitens des DFB befürchten. Wegen Schmähplakaten gegen den DFB hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes ein Ermittlungsverfahren gegen den Bundesligisten eingeleitet. Die Düsseldorfer Fans hatten beim ersten Heimspiel in dieser Saison am 1. September ein Plakat mit einer obszönen Aufschrift gezeigt. Der DFB ermittelt nun wegen des Verdachts des unsportlichen Verhaltens.

Ein ähnliches Verfahren droht Bundesliga-Zweitligist 1.FC Union Berlin. Während des Stadt-Derbys gegen Hertha BSC am 3. September wurde ein Transparent mit einem ähnlichem Inhalt gezeigt. Die Berliner hatten sich nach dem Spiel bereits für das Plakat entschuldigt und ihrerseits Konsequenzen für die verantwortlichen Personen angekündigt. (tk,sid,dpa)