1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Der 2. Spieltag der zweiten Bundesliga

Der MSV Duisburg hat vorerst die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Am Samstag bezwang die Mannschaft von Trainer Milan Sasic den Aufsteiger FC Ingolstadt mit 4:1 (3:1) und feierte im zweiten Saisonspiel ihren zweiten Sieg. Mit dem zweiten Saisonsieg im zweiten Spiel hat sich Greuther Fürth mit an der Spitze festgesetzt. Die Spielvereinigung gewann bei Union Berlin mit 2:1 (0:0) und kann in der neuen Spielzeit auf eine optimale Punkteausbeute verweisen. Für die Unioner dagegen ging nach dem Auftakt-Remis in Aachen die Saison-Heimpremiere daneben.

Am Freitag hatte Bundesliga-Absteiger VfL Bochum seine erste Niederlage im Fußball-Unterhaus kassiert. Der VfL unterlag bei Aufsteiger FC Erzgebirge Aue mit 0:1 (0:1).Durch den Sieg haben die Sachsen die Maximalpunktzahl aus den ersten beiden Spielen erzielt, nachdem sie vor einer Woche bereits in Paderborn 1:0 gewonnen hatten. Es war Aues erster Pflichtspielsieg über den VfL Bochum überhaupt. Unterdessen hat Nando Rafael den FC Augsburg vor einer bösen Überraschung bewahrt. Dank seines Treffers in der 81. Minute feierten die Schwaben beim mühsamen 1:0 (0:0)-Sieg gegen den SC Paderborn eine erfolgreiche Heimspielpremiere in der neuen Saison. Nach dem zweiten Saisonsieg hat der FCA sechs Punkte auf dem Konto. In der dritten Freitags-Partie hat Rot-Weiß Oberhausen seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Hans-Günter Bruns bezwang den FSV Frankfurt mit 1:0 (0:0). (ck/sid/dpa)