Fußball: Club-Chef Roth tritt in Nürnberg zurück | Sport-News | DW | 09.06.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Club-Chef Roth tritt in Nürnberg zurück

Michael A. Roth hat sein Amt als Präsident des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Nürnberg niedergelegt. Der 73-Jährige wolle sich mehr ins Privatleben zurückziehen und sich auf die Arbeit in seiner Textil-Firma konzentrieren, hieß es. Roth hatte das Amt seit 1994 zum zweiten Mal inne. Zuvor hatte er den Verein bereits von 1979 bis 1983 geführt. (ab, sid, dpa)

  • Datum 09.06.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/I64M
  • Datum 09.06.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/I64M