1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball-Bundesliga: Strafe für Hertha

Hertha BSC ist noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen: Das DFB-Sportgericht verurteilte die Berliner wegen der Ausschreitungen nach dem Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg zu einer Geldstrafe von 50.000 Euro. Zudem darf der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga für sein übernächstes Heimspiel am 10. April gegen den VfB Stuttgart maximal 25.000 Tickets an seine Fans verkaufen. Die Ostkurve muss frei bleiben. Das Berliner Olympiastadion fasst 74.200 Zuschauer. - Nach dem 1:2 gegen Nürnberg waren am 13. März rund 150 mit Eisenstangen bewaffnete Chaoten aus dem Berliner Fanblock in den Innenraum gestürmt. (sn/dpa/sid)