1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball-Bundesliga: Fernsehrechte an alte Partner

Die Deutsche Fußball Liga hat die Fernsehrechte für die Spielzeiten 2009 bis 2013 an seine alten Partner Premiere, ARD, ZDF und DSF vergeben und wird pro Saison 412 Millionen Euro einnehmen. Das teilte die DFL nach der Mitgliederversammlung der 36 Erst- und Zweitligisten in Frankfurt mit. Von der nächsten Saison an wird es ein Topspiel am Samstagabend geben. Die beiden Sonntagsspiele werden zeitversetzt angepfiffen. - Der ARD-Hörfunk, und damit auch die Deutsche Welle, darf in den nächsten vier Spielzeiten live über die Bundesliga berichten.