1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Bin Hammam will FIFA-Präsident werden

Der Katarer Mohammed bin Hammam will Sepp Blatter als Präsident des Weltfußballverbands FIFA ablösen. Nach monatelangen Spekulationen verkündete der 61-Jährige seine Kandidatur im Hauptquartier des asiatischen Fußballverbands AFC in Kuala Lumpur. Damit tritt bin Hammam gegen den seit 13 Jahren amtierenden Blatter an, der sich für eine weitere Amtszeit bewirbt. Er sehe für sich eine Fifty-fifty-Chance auf einen Sieg bei der Abstimmung am 1. Juni beim FIFA-Kongress in Zürich, sagte der Vorsitzende des asiatischen Verbands. (ab,sid.dpa)