1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Bielefeld entlässt Geschäftsführer

Neuer Ärger beim Fußballtraditionsclub Arminia Bielefeld: Der Drittligist hat sich von Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier getrennt. Nach Medienberichten habe ein Vorfall in einem Augsburger Bordell den Geschäftsführer den Job gekostet. Demnach soll Schnitzmeier im Dezember 2010 dort randaliert haben. Gegen den 46-Jährigen sei daraufhin Strafbefehl erlassen worden. "Wir haben uns einvernehmlich zu der Trennung entschlossen. Ich bedauere diesen privaten Vorfall sehr", erklärte Schnitzmeier. Bielefeld hat nach dem Abstieg in die dritte Liga hohe Verbindlichkeiten und steht aktuell am Tabellenende. (jw/sid/dpa)