1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Bayern-Verwirrspiel um Martinez-Wechsel

Seit Wochen buhlt der FC Bayern um den spanischen Fußball-Weltmeister Javier Martinez, jetzt hat der deutsche Rekordmeister den angepeilten Wechsel nach Informationen der "Bild"-Zeitung perfekt gemacht. Danach sollen die Bayern die Rekordablösesumme von 40 Millionen Euro an Athletic Bilbao überweisen, dass wäre der teuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte.

Doch die Münchener reagierten zurückhaltend und wollten die Meldung nicht bestätigen. "Es hat heute von unserer Seite keine Bewegung in der Sache gegeben", sagte Medienchef Markus Hörwick. Trainer Jupp Heynckes wies den Zeitungsbericht zurück. "Mein Kenntnisstand ist der, dass noch nichts in trockenen Tüchern ist", erklärte er und betonte: "Die Öffentlichkeit sollte abwarten, bis der FC Bayern irgendwas vermeldet."

Nach Angaben der Zeitung soll Martinez einen Vertrag über fünf Jahre erhalten. Der 23 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler verzichte jährlich auf zwei Millionen Euro seines Gehalts, um den Transfer zu ermöglichen, schrieb die "Bild". (ck/sid/dpa)