1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: 13 WM-Bewerber für 2018 und 2022

Dreizehn Länder haben fristgerecht beim Fußball- Weltverband FIFA ihr Interesse an der Austragung der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 angemeldet. Die USA, England, Russland, Australien, Indonesien, Japan, Südkorea, Mexiko und Katar reichten bei der Fifa fristgerecht entsprechende Erklärungen ein. Als Doppelbewerber werden wohl Belgien und die Niederlande sowie Spanien und Portugal ins Rennen gehen.