1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: 109 Clenbuterol-Fälle bei U17-Weltmeisterschaft

Wie der Fußball-Weltverband FIFA mitgeteilt hat, sind bei der Weltmeisterschaft der Junioren unter 17 Jahren in diesem Jahr in Mexiko 109 der 208 Nachwuchsspieler positiv bei Doping-Kontrollen getestet worden. Es gebe aber kein Dopingproblem, erklärte FIFA-Chefmediziner Jiri Dvorak. Das Problem sei verunreinigtes Fleisch, das mit der verbotenen Doping-Substanz Clenbuterol belastet gewesen sei. Von den 24 Mannschaften seien nur fünf Teams nicht positiv getestet worden. Clenbuterol wird in der Kälbermast verwendet. (of, sid, dpa)