1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Özil und Khedira verpassen mit Real Sieg im "Clasico"

Mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden haben die beiden deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira im "Clasico" gegen den Erzrivalen Barcelona mit ihrem Verein Real Madrid einen Sieg verpasst und höchstwahrscheinlich die spanische Meisterschaft verspielt. Özil saß 57 Minuten bei den Königlichen nur auf der Bank, Khedira dagegen spielte durch. Barcelona ging zunächst in der 53. Minute in Führung, nachdem Raúl Albiol nach einem Foul im Strafraum die Rote Karte sah und Lionel Messi den fälligen Elfmeter für Barcelona verwandelte. In der 82. Minute zog Real mit einem Treffer von Cristiano Ronaldo nach, ebenfalls durch einen Foulelfmeter. Real Madrid liegt nun sechs Spieltage vor Saisonende als Tabellenzweiter acht Punkte hinter dem Tabellenführenden Barcelona zurück. (sv, sid, dpa)