1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Frohsinn buchen

Für viele Menschen in Köln, Düsseldorf oder Mainz ist es der Höhepunkt des Jahres: der Karneval. Damit Auswärtige die tollen Tage mit erleben können, locken die drei Karnevalshochburgen mit Pauschalangeboten.

default

Das Kölner Karnevals Dreigestirn beim Erbsensuppelöffeln 2001

Karneval Kinder

Kinder, als Hühner verkleidet

Wenn ab Weiberfastnacht (27. Februar 2003) die Narren und Jecken die "Regentschaft" über die Städte übernehmen, gibt's kein Halten mehr, dann wird richtig gefeiert. Insbesondere Köln ist dafür bekannt, dass sich die Stadt bis zum Aschermittwoch (5. März) im Ausnahmezustand befindet. Mit Pauschalangeboten haben es die Karnevalshochburgen Besuchern etwas leichter gemacht, sich während der so genannten fünften Jahreszeit zurechtzufinden.

Pappnase und Kamellebeutel

Kölner Karneval 2002

Das Funkemariechen gehört in Köln dazu

In Köln bekommen Karnevalisten für 59 Euro eine Übernachtung mit Frühstück. Auch ein Kamellebeutel, eine Pappnase und eine Köln WelcomeCard, inklusive der freien Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, gehören zum Angebot. Zusätzlich können Tribünenkarten für den Höhepunkt des Karnevals, den Rosenmontagszug erworben werden. Das "Kölle-Alaaf-Paket" kann man bei KölnTourismus unter der Telefonnummer 0221/22130400 bestellen.

Spitzenplatz auf der Königsallee

Karneval Umzug Rosenmontag

Rosenmontagszug in Düsseldorf 2001

Wer sich an den tollen Tagen für einen Besuch in Düsseldorf entscheidet, kann sich für den Rosenmontagszug einen Platz auf der Königsallee sichern. Kosten: 35 Euro; im Preis inbegriffen ist ein Info-Paket sowie ein echter Karnevalsorden. Eine Übernachtung mit Frühstück inklusive Düsseldorf WelcomeCard ist für 49 Euro zu haben. Buchbar über Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH unter der Telefonnummer 0211/1720228.

Feiern auf dem Rhein

Karneval auf dem Rhein bietet die Köln-Düsseldorfer Schiffahrtsgesellschaft an. Los geht’s an den Wochenenden immer direkt an der KD-Anlegestelle vor der Kölner Altstadt. Zwischen 19 und 2 Uhr steigt auf der MS Enterprise eine große Karnevalsparty mit vielen Live-Acts an Bord. Wer mitfeiern möchte, kann beim telefonischen Service der Köln-Düsseldorfer (0221/2088-318) Karten bestellen.

Mainz wie es singt und lacht

Karneval

Karneval in Mainz 2001

In Mainz können Besucher drei Tage lang mit den Narren feiern. Für 142 Euro pro Person im Doppelzimmer (EZ 180 Euro) bekommen sie zwei Übernachtungen, einen Tribünenplatz beim Rosenmontagszug sowie eine Eintrittskarte für einen Maskenball und eine Sitzung. Buchbar unter der Hotline 06131/28621-28, Termin: 1. bis 3. März.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links