1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Frischekur für Jugendherbergen

Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) hat viele seiner rund 600 Herbergen modernisiert und die Bettenzahl in den Zimmern verkleinert. Außerdem sind die Freizeitangebote den Wünschen der Gäste angepasst und Fachkräfte aus dem Hotel- und Gastgewerbe eingestellt worden. Mit einer neuen Kampagne will das DJH sein Erscheinungsbild verbessern. Das Motto lautet: "Jugendherbergen - Langeweile streng verboten". Die Preise sollen in diesem Jahr stabil bleiben. Eine Übernachtung kostet pro Person durchschnittlich 13,20 Euro. Nach wie vor sind Schulklassen die größten Kunden des DJH. Daneben nutzen Einzelreisende, Familien mit Kindern und Wanderer die Jugendherbergen für einen günstigen Kurzurlaub.

WWW-Links