1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fresenius meldet Gewinnsprung

Der Gesundheitskonzern Fresenius hat 2010 vor allem dank guter Geschäfte mit Nachahmermedikamenten in den USA mehr verdient. Das bereinigte Konzernergebnis sei im abgelaufenen Jahr um 28 Prozent auf 660 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen aus dem hessischen Bad Homburg am Mittwoch mit. Der Umsatz kletterte um 13 Prozent auf 16 Milliarden Euro. Mit beiden Kennzahlen übertraf der Konzern die Erwartungen der Analysten.