Fresenius kauft US-Hersteller von Generika | Wirtschaft | DW | 07.07.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fresenius kauft US-Hersteller von Generika

Der Gesundheitskonzern Fresenius steigt in das Geschäft mit Generika in den USA ein. Für 3,7 Milliarden Dollar (2,4 Milliarden Euro) übernimmt der Bereich Fresenius Kabi das US-Unternehmen APP Pharmaceuticals, das auf billige Nachahmerprodukte für den Einsatz im Krankenhaus spezialisiert ist, wie Fresenius am Montag mitteilte.

  • Datum 07.07.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/EXsv
  • Datum 07.07.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/EXsv