1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

freenet will eigene Aktien zurückkaufen

Der Internetanbieter freenet.de will eigene Aktien über die Börse zurückkaufen. Der Vorstand habe beschlossen, von dem Beschluss der Hauptversammlung Anfang Juni Gebrauch zu machen und bis zu fünf Prozent des Grundkapitals zurückzukaufen, teilte die im TecDAX notierte Gesellschaft am Montag in Hamburg mit. Mit der bis zum 8. Dezember 2005 laufenden Ermächtigung könnten nun eigene Aktien von insgesamt bis zu 10 Prozent des jeweiligen Grundkapitals erworben werden, hieß es. Der Rückkauf soll über die Börse erfolgen.

  • Datum 09.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5QRp
  • Datum 09.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5QRp