1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Freenet übernimmt Debitel

Freenet übernimmt Debitel

Die Freenet AG hat die lange umkämpfte Übernahme des größeren Konkurrenten Debitel abgeschlossen. Freenet zieht mit dem Kauf auf dem Mobilfunkmarkt auf Platz drei hinter T-Mobile und Vodafone und wird der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Nach eigenen Angaben hat der Konzern künftig 19 Millionen Mobilfunkkunden und damit rund 20 Prozent Marktanteil. Der bisherige Debitel-Eigner, der Finanzinvestor Permira, erhält im Gegenzug eine Beteiligung von 24,99 Prozent an Freenet, wie das Unternehmen am Sonntag im schleswig-holsteinischen Büdelsdorf mitteilte. Ende April hatte der Freenet-Aufsichtsrat dem Deal mit Permira im Wert von rund 1,63 Milliarden Euro zugestimmt.