1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

"Frederic Chopin" auf der Oder unterwegs

"Frederic Chopin" heißt das neue Flussschiff der Reederei Peter Deilmann auf der Oder. Das Luxusschiff ergänzt die bereits zehn Schiffe umfassende Flotte der Reederei aus dem schleswig-holsteinischen Neustadt, die seit Jahren auf allen großen europäischen Flüssen unterwegs ist.

Im März soll das neue Fünf-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff
ausgeliefert werden. Mit seinen 83 Metern Länge, 9,5 Metern Breite und einem geringen Tiefgang von 1,05 Meter wurde das Motorschiff eigens für das Fahrtgebiet Oder und die Boddenlandschaft vor Rügen und Hiddensee konzipiert. 80 Passagiere finden in 40 Kabinen Platz. Jeweils sieben Tage dauern die Kreuzfahrten.

Von Frankfurt (Oder) führt die Reise über Stettin, die Inseln Usedom, Wollin und Rügen nach Stralsund und flussaufwärts nach Breslau und Landsberg an der Warthe. Kultur- und Literaturinteressierte Reisende können ein reichhaltiges Programm an Land nutzen wie eine Fahrt in das Riesengebirge, den Spreewald, die Schorfheide oder in die Mark Brandenburg "auf den Spuren Theodor Fontanes".

  • Datum 09.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gVX
  • Datum 09.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gVX