1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Freddie Mac erneut mit Verlusten

Steigende Kreditausfälle haben dem verstaatlichten US-Hypothekenfinanzierer Freddie Mac einen Quartalsverlust von 9,9 Milliarden Dollar eingebrockt. Der zweitgrößte Geldgeber für Hausbauer in den USA will deshalb zum dritten Mal die Regierung in Washington um finanzielle Unterstützung bitten. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, summierten sich die Rückstellungen für Kreditverluste im ersten Quartal auf 8,8 Milliarden Dollar. Freddie Mac machte dafür fallende Immobilienpreise und die Rezession verantwortlich. Der Konzern will das Finanzministerium nun um den Kauf von Vorzugsaktien im Umfang von 6,1 Milliarden Dollar bitten.