1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Fred B. Irwin: Angela Merkel wird "viele Leute angenehm überraschen"

Präsident der American Chamber of Commerce in Germany (Frankfurt/Main) im Interview von DW-TV

Der Präsident der American Chamber of Commerce in Germany, Fred B. Irwin, geht davon aus, dass die CDU-Vorsitzende Angela Merkel als neue Bundeskanzlerin "viele Leute angenehm überraschen wird, nachdem sie jahrelang unterschätzt worden ist". In einem Interview von DW-TV sagte Irwin: "Wir sind sehr zuversichtlich, dass Angela Merkel den Wechsel schaffen wird." Als erste Reform unter der neuen Bundesregierung erwarte er eine Änderung der Arbeitsgesetze. Irwin: "Wir brauchen mehr Flexibilität. Es muss leicht sein, Leute einzustellen und Leute zu entlassen. Das ist Gang und Gäbe in einer Marktwirtschaft." Darüber hinaus gehe er von einer raschen Senkung der Steuern aus. "Jeder erwartet das", so der US-amerikanische Wirtschaftsexperte im deutschen Auslandsfernsehen.

  1. Oktober 2005

    224/05

  • Datum 11.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7I7O
  • Datum 11.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7I7O