1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Frauenfußball: Vorteil für Potsdam im Halbfinale der Königsklasse

Der Deutsche Meister Turbine Potsdam darf in der Champions League weiter auf eine Titelverteidigung hoffen. Im Halbfinal-Hinspiel beim FCR Duisburg erreichten die Potsdamerinnen ein 2:2 (2:2) und erarbeitete sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 17. April. Nach den jeweiligen Führungstreffern durch Isabel Kerschowski (16.) und Yuki Nagasato (35.) erlaubten sich die Brandenburgerinnen allerdings Konzentrationsschwächen in der Abwehr, die Duisburg durch Nationalspielerin Inka Grings (31.) und Jeniffer Oster (42.) jeweils zum glücklichen Ausgleich nutzten. Den zweiten Endspielteilnehmer ermitteln Olympique Lyon und der FC Arsenal. (az/sid/dpa)