1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Frauen und Zuwanderer sollen Fachkräftemangel ausgleichen

Die Bundesagentur für Arbeit hat nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitag) einen Zehn- Punkte-Plan gegen den drohenden Fachkräftemangel aufgestellt. Vor allem durch eine verbesserte Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik sollen bis 2025 mehrere Millionen zusätzliche Arbeitskräfte gewonnen werden, berichtet das Blatt unter Berufung auf die Studie "Perspektive 2025: Fachkräfte für Deutschland". Im besten Fall könnten allein durch eine stärkere Integration von Frauen in die Erwerbstätigkeit rund 3 Millionen Vollzeitarbeitskräfte gewonnen werden.