1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fraport will Immobiliengeschäft zum zweiten Standbein ausbauen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will das Immobiliengeschäft zu einem zweiten Standbein neben dem Flugbetrieb ausbauen. «Die Fraport ähnelt längst einem Immobilienunternehmen mit Flugbetrieb», sagte Fraport-Chef Wilhelm Bender am Donnerstag in Frankfurt. Langfristig könnte der Immobilienbesitz in eine eigenständige Gesellschaft ausgegliedert werden. Finanziell steuere die Vermarktung der Immobilien bereits heute mehr als die Hälfte des operativen Ergebnisses der Fraport bei.
  • Datum 21.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99JD
  • Datum 21.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99JD