1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fraport will Arbeitsplätze verstärkt bei Töchtern schaffen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will aus Kostengründen neue Arbeitsplätze stärker als bisher bei den Töchtern statt im Mutterhaus schaffen. Bei neuen Stellen sollen bis zu 20 Prozent auf die Töchter entfallen, sagte ein Sprecher. Damit widersprach er einem Pressebericht, wonach bis zu 20 Prozent der bereits vorhandenen Stellen ausgelagert werden sollen. Mitte Januar hatte Fraport-Chef Wilhelm Bender bei der Präsentation des Sparprogramms «Wir machen Fraport fit» betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen und stattdessen für 2005 die Schaffung von 700 neuen Arbeitsplätzen angekündigt.

  • Datum 19.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6XBD
  • Datum 19.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6XBD