1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fraport kann nicht in Bulgarien landen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport ist mit der Bewerbung um den Betrieb der beiden bulgarischen Flughäfen Varna und Burgas nach Angaben aus Regierungskreisen in Sofia gescheitert. Das bulgarische Verkehrsministerium habe für den Betrieb der beiden aufstrebenden Schwarzmeerflughäfen den dänischen Flughafen Kopenhagen ausgewählt, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag aus den Kreisen. Die Regierung werde voraussichtlich noch im Laufe des Donnerstags die Auftragsvergabe offiziell beschließen. Neben Fraport hatte sich auch der deutsche Baukonzern Hochtief in Bulgarien beworben.
  • Datum 07.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6U5A
  • Datum 07.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6U5A