1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Französisches Fernsehen an KirchMedia interessiert

Der französische Fernsehsender TF1 hat sein Interesse an Teilen der insolventen KirchGruppe erklärt. Das Unternehmen habe der Investmentbank UBS Warburg «sein Interesse an einem möglichen Erwerb bestimmter Vermögenswerte der KirchGruppe gezeigt», teilte TF1 am Mittwoch in Paris mit. Es handle sich um einen vorläufigen und zu nichts verpflichtenden Schritt. Die Investmentbank ist beauftragt, Investoren für die insolvente KirchMedia zu suchen. Unter den rund 50 Interessenten sind auch die Verlage Axel Springer und Heinrich Bauer sowie die Commerzbank mit dem Hollywood-Studio Columbia. Der Insolvenzverwalter will KirchMedia nach Möglichkeit nicht zerschlagen, sondern komplett verkaufen.

  • Datum 10.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2TSv
  • Datum 10.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2TSv