1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Französischer Mobilfunkanbieter verbessert Ergebnis

Der französische Mobilfunkkonzern Orange hat im ersten Halbjahr 2003 in allen Märkten eine deutliche Verbesserung der operativen Ergebnisse verzeichnet und damit die Gewinnmarge kräftig gesteigert. Orange teilte am Dienstag mit, der operative Gewinn sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp 42 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro gestiegen. Die Gewinnmarge habe sich auf knapp 40 Prozent von 28,6 Prozent vor Jahresfrist erhöht. Grund dafür sei ein starkes Wachstum sowohl in den Kernmärkten Frankreich und Großbritannien als auch in den anderen von Orange bedienten Mobilfunkmärkten wie der Schweiz, den Niederlanden und Ägypten.
  • Datum 29.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vcu
  • Datum 29.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vcu