1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Französische Banken wollen Boni beschränken

Vertreter führender französischer Banken haben sich bei einem Gespräch mit Staatspräsident Nicolas Sarkozy auf Beschränkungen bei Bonuszahlungen verständigt. Der Chef der BNP Paribas, der größten Bank des Landes, sagte am Dienstag, die sechs Finanzinstitute wollten hinsichtlich des Systems der Bonuszahlungen an Mitarbeiter vorbildhaft sein. Baudoin Prot betonte aber, dass diese Regelungen auch international gelten müssten, damit den französischen Banken keine Wettbewerbsnachteile entstünden. Die Bonuszahlungen sollen sich künftig an den langfristigen Gewinnen der Banken orientieren und dazu beitragen, riskante Geschäfte zu reduzieren. So soll es auch ein Malus-System für Händler geben, die mit ihren Transaktionen ihrer Bank Verluste bescheren.