1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Frankreich will keine Rente mit 62

Leerer Bahnhof in Frankreich (Foto: picture-alliance/dpa)

Die Gewerkschaften protestieren am Dienstag (07.09.2010) gegen die Erhöhung des Rentenalters von 60 auf 62 Jahre. Ihr Streik betrifft ganz Frankreich: Viele Bahnen und Metros stehen still, im öffentlichen Fernsehen laufen Sendungen aus dem Archiv, einige Schulen sind geschlossen. Die Regierung will dennoch nicht von der Rentenreform abrücken. Die Erhöhung des Rentenalters sei angesichts der steigenden Lebenserwartung unverzichtbar, heißt es. (AP, dpa)

Audio und Video zum Thema