1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Frankreich wichtigster Handelspartner

Frankreich bleibt Deutschlands wichtigster Handelspartner. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, lieferte Deutschland im vergangenen Jahr Waren im Wert von 69,8 Milliarden Euro in das Nachbarland. Das waren 10,8 Prozent aller deutschen Exporte. Auch bei den Einfuhren nach Deutschland belegte Frankreich mit 49,4 Milliarden Euro Platz eins. Platz zwei bei den Abnehmern belegten wie im Vorjahr die USA mit 66,6 Milliarden Euro, gefolgt von Großbritannien mit 54,2 Milliarden Euro.

  • Datum 11.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3U5t
  • Datum 11.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3U5t