1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Frankreich trauert um Nizza-Opfer

Vier Tage nach dem Anschlag mit 84 Ermordeten werden weitere Hintergründe über den Attentäter bekannt. Derweil gab es im ganzen Land eine Schweigeminute für die Getöteten. Premierminister Valls, deshalb nach Nizza gereist, war dort nicht willkommen.

Video ansehen 01:55