1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Frankreich: Stopfleber oder Tierschutz

Die Franzosen lieben ihre berühmte Gänseleber 'Foie Gras' und besonders bei Festlichkeiten darf sie nicht fehlen. Die Produzenten der Delikatesse stehen allerdings am Pranger.

Mehrmals täglich bekommen die Gänse Futter in den Hals gestopft, damit ihre Leber fett wird. Erst die fette Gänseleber gilt als Spezialität. Tierschützer laufen Sturm gegen die Stopfpraktiken, und fast 20 Länder weltweit haben die Produktion von Stopflebern verboten. Aber die Franzosen lassen sich nicht beirren. Das Geschäft mit der Stopfleber brummt.

Martine Sanspiche holds pieces of foie gras in Toulouse market, southwestern France, in this Feb.25,2004 photo. French foie gras makers angrily objected to a California bill aimed at banning the sale of the creamy delicacy. The reaction came a day after California Gov. Arnold Schwarzenegger signed a bill that will end the force feeding of ducks, geese and other birds to produce the gourmet liver product by 2012. (AP Photo/Christophe Ena)