1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Quadriga

Frankreich - Schicksalswahl für Europa

Frankreich wählt und Europa zittert. Wer macht das Rennen am 7. Mai - Emmanuel Macron oder Marine Le Pen? Es diskutieren: Elisabeth Cadot (Bloggerin), Cecile Wajsbrot (Schriftstellerin), Burkhard Birke (Deutschlandradio).

Video ansehen 42:29

Unsere Gäste:

Cécile Wajsbrotist eine französische Schriftstellerin. Sie pendelt zwischen Berlin und Paris und ist gerade frisch aus Paris eingetroffen. Sie sagt: "Frankreich hat Angst vor der Gegenwart  und Zukunft. Jetzt herrscht fast nur die Sehnsucht nach der Vergangenheit".


Elisabeth Cadot ist freie Journalistin und Bloggerin. Sie sagt: "Die französische Wahl am 7. Mai hat für Frankreich, aber auch für Europa eine historische Bedeutung: Sie wird zeigen, ob das Gründerland Frankreich das "Projekt EU" weiterführen will oder den Sirenengesängen des Nationalismus folgen und sich abwenden will“.


Burkhard Birkeist Korrespondent beim Deutschlandradio. Er sagt: "Bürgerliche Revolution oder nationalistische Kehrtwende: Frankreich steht vor tiefgreifenden politischen Veränderungen und muss sich grundlegend reformieren."