Frankreich rückt nach rechts | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 07.12.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Frankreich rückt nach rechts

Bei der ersten Runde der Regionalwahlen in Frankreich triumphierte die rechtsradikale Partei Front National. Die Partei von Marine Le Pen wurde landesweit stärkste Kraft und erreichte knapp 30 Prozent. Sie profitierte von der Terrorangst nach den Anschlägen in Paris.

Video ansehen 01:55