1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Frankreich nimmt Abschied vom Franc

Nach den Niederlanden und Irland schlägt am Sonntag (17. Februar) um Mitternacht im zweitgrößten Euro-Staat die letzte Stunde für eine der ältesten Währungen Europas. Nach dem 1. Januar dauerte es nur ein paar Tage, bis sich die Franzosen daran gewöhnt hatten, dass Baguette und Bordeaux-Wein nun in Euro bezahlt werden, auch wenn die Umrechung (6,56 Franc = 1 Euro) schwer fiel. In einem kleinen Dorf der Normandie soll ein Denkmal für den Franc errichtet werden - die nötigen Euro haben die Initiatoren aber noch nicht beisammen.

  • Datum 15.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rBh
  • Datum 15.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rBh