1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Frankreich lehnt EU-Vorstoß bei WTO weiter ab

Frankreich will im Streit über den Abbau von Agrarsubventionen hart bleiben und Zugeständnisse der EU-Kommission in den laufenden Welthandelsgesprächen nicht unterstützen. Die französische Handelsministerin Christine Lagarde erneuerte am Mittwoch in Paris den Vorwurf, EU-Handelskommissar Peter Mandelson halte sich in den Verhandlungen bei der Welthandelsorganisation WTO nicht an das Mandat der Mitgliedstaaten. «So wie die Dinge stehen, kann Frankreich die Kommission nicht in ihren Vorschlägen zur Landwirtschaft unterstützen», sagte Lagarde.

  • Datum 19.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7KG1
  • Datum 19.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7KG1