1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Frankreich bleibt Sorgenkind

Frankreich rutscht weiter in die Rezession. Von Januar bis März ist die französische Wirtschaftsleistung um 0,2 Prozent gesunken. Bittere Zahlen von der Pariser Statistikbehörde. Unternehmen hätten weniger investiert, und auch die Konsumenten gäben weniger aus. Die Arbeitslosenquote liegt bei elf Prozent. EZB-Chef Draghi fordert weiter Reformen in Frankreich.

Video ansehen 01:17