1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Vegetarische Gerichte

Frühlingsgemüse aus der Provence

Typisch provenzalische Küche auf hohem Niveau - dafür steht Chefkoch Benoît Witz von der Hostellerie de l'Abbaye de la Celle. Für Euromaxx bereitet er ein Gemüsegericht aus Zucchini, Fenchel und Zwiebeln zu.

Rezept für 2 Personen

Zutaten:
140g Fenchel
240g Zucchini
100g Zwiebeln
80g grüne Bohnen
80g Erbsen

Minze
Basilikum
Melisse
Petersilie
eine Zehe Knoblauch
Olivenöl
Salz

Zubereitung
Gemüse:
Das Gemüse (Fenchel, Zucchini, Zwiebeln, grüne Bohnen, Erbsen) in gleich große Stücke scheiden. Etwas Olivenöl in einem möglichst bauchigen Topf erhitzen, dann den Fenchel und die Zwiebeln dazugeben und zwei Minuten dünsten. Anschließend grüne Bohnen und Zucchini dazugeben, leicht salzen und weitere fünf Minuten im eigenen Saft köcheln lassen. Dann die Erbsen dazugeben und noch eine Minute ziehen lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Um die Farbe des Gemüses zu erhalten, während des Garens ab und zu mit etwas Olivenöl beträufeln.

Pesto:
Minze, Basilikum, Melisse, Petersilie, Knoblauch, Olivenöl und Salz in einem Mörser so lange verrühren, bis die gewünschte Konsistenz des Pestos erreicht ist.

Das fertig gegarte Gemüse mit Zucchini-Blüten und dem Pesto garnieren und sofort im Topf servieren.
Guten Appetit!