1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Frühe Tickets und Gerüchte

Endlich gibt es Tickets für das UEFA-Cup-Finale. Personal-News gibts aus Spanien und Nigeria. Und vielleicht Entwarnung aus Sachsen.

default

Uli Stein (Quelle: DPA)

Uli Stein bald in Nigeria?

Uli Stein, ehemaliger Schlussmann der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, liebäugelt mit dem Posten des Torwart-Trainers in Nigeria. Der frühere Bundesliga-Profi hat bereits Kontakt zu Nigerias neuem Cheftrainer Berti Vogts aufgenommen. "Die Gespräche laufen derzeit. Das ist eine hochinteressante Aufgabe. Nigeria ist ja keine kleine Nation", sagte Stein im Interview mit der Oldenburger "Nordwest-Zeitung". Das Duo Vogts/Stein kennt sich. Beide haben schon einmal für vier Wochen in Kuwait zusammengearbeitet.

Europas TV-Etats sind zu unterschiedlich

Werder Bremens Manager Klaus Allofs hat eine Aufstockung des Fernsehgeldes gefordert, um mit der internationalen Konkurrenz mithalten zu können. Der deutsche Fußball trete derzeit nicht mit den gleichen finanziellen Waffen gegen die Konkurrenten in Europa an, sagte Allofs am Freitag (16.2.07) im Deutschlandradio Kultur mit Blick auf die deutlich höheren Fußballetats in England, Frankreich, Spanien und Italien.

Signale gegen Krawalle

Der Werder-Manager begrüßte in dem Radio-Interview auch die Absetzung von 76 Spielen des Sächsischen Fußball-Verbandes als Reaktion auf die Krawalle in Leipzig. "Ich glaube, dass das eine richtige Entscheidung ist, weil wir hier klare Grenzen setzen müssen", sagte der frühere Nationalspieler. Der Fußball in Deutschland habe sich sehr positiv entwickelt und müsse zeigen, dass er mit solchen Ausschreitungen nicht leben wolle.

Abschied von Barcelona?

Trainer Frank Rijkaard steht beim spanischen Meister und Champions-League-Gewinner FC Barcelona angeblich vor dem
vorzeitigen Abschied. Das berichtet die spanische Zeitung "AS" und bezieht sich dabei auf gut unterrichtete Kreise. Von "Barca" und Rijkaard, der noch bis 2009 Vertrag hat, gab es zu einem möglichen Weggang keine Stellungnahme. Als mögliche Nachfolger wurden der niederländische Bondscoach Marco van Basten und Bernd Schuster vom Ligarivalen FC Getafe ins Gespräch gebracht.

13.792 Tickets für Glasgower Cup-Finale

Drei Monate vor dem UEFA-Cup-Finale im Glasgower Hampden Park sind 13.792 Tickets in den freien Handel gekommen. Bis zum 16. März können sich Fußball-Fans über die Internetseite der Europäischen Fußball-Union "www.uefa.com" um Karten bewerben. Pro Person können zwei Karten erworben werden. Die Tickets werden dann im Losverfahren vergeben. (kas)