1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Forschung im Buch des Lebens - Das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie

Vor ungefähr 10 Jahren ist es gelungen, das menschliche Genom zu entschlüsseln. Die Forscher können das Buch des Lebens also lesen und versuchen nun, es immer besser zu verstehen. Am EMBL - dem europäischen Laboratorium für Molekularbiologie - hat Dr. Jan Korbel herausgefunden, dass unter anderem aggressive Hirntumore bei Kindern mit einem speziellen vererbten genetischen Defekt zusammenhängen.

Video ansehen 03:35

Diese Erkenntnis hat bereits praktische Konsequenzen für die Therapie von Betroffenen. Das Forschungsinstitut besteht seit vierzig Jahren, an fünf Standorten in vier europäischen Ländern arbeiten über 1800 Mitarbeiter. Das EMBL hat sich die intensive Förderung von Nachwuchswissenschaftlern zur Aufgabe gemacht. Projekt Zukunft stellt den Tumorforscher vor, Inhaber eines der begehrten Forschungsstipendien des Europäischen Forschungsrats ERC.