1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Forscher prognostizieren Vollbeschäftigung

Die Arbeitslosenquote in Deutschland könnte nach Berechnung von Wirtschaftsforschern schon in wenigen Jahren auf Werte fallen, wie sie zu Zeiten der Bonner Republik in Westdeutschland üblich waren. Die Wochenzeitung "Die Zeit" zitiert aus einer aktuellen Prognose des Beratungsinstituts Kiel Economics, wonach 2014 nur noch 1,84 Millionen Menschen ohne Job sein werden. Die Arbeitslosenquote läge damit knapp unter 4,5 Prozent. Das wäre der niedrigste Wert seit der Wiedervereinigung. Die Berater begründen ihre Einschätzung mit den umstrittenen Arbeitsmarktreformen unter Bundeskanzler Schröder.