1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Forscher erwarten niedrigeres Wachstum

Die sechs führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erwarten in ihrem Frühjahrsgutachten Kreisen zufolge nur noch ein Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent im laufenden Jahr. Wie es in den mit dem Gutachten vertrauten Kreisen am Montag hieß, rechnen die Forscher für 2006 mit einem Anstieg der Wirtschaftsleistung von 1,5 Prozent. Dies berichteten auch mehrere Medien. Die sechs Institute wollen ihr Frühjahrsgutachten am Dienstag vorstellen. Im Herbst hatten sie noch ein Wachstum von 1,5 Prozent für 2005 vorausgesagt. Seitdem haben aber die meisten der Institute wie auch die Bundesbank und Bankenvolkswirte ihre Vorhersagen bereits deutlich darunter gesenkt. Die Bundesregierung dürfte am Freitag ihre Prognose von bislang 1,6 Prozent ebenfalls herunterschrauben.

  • Datum 25.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6YtF
  • Datum 25.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6YtF