1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Formel 1: Sutil in Monza auf dem zweiten Startplatz

Fast hätte der Deutsche Adrian Sutil für die ganz große Überraschung gesorgt. Als die Uhr beim Qualifying für den Formel 1-Grand Prix in Monza abgelaufen war, führte Sutil im Force India-Mercedes mit Bestzeit. Nur einer war noch auf der Strecke: Weltmeister Lewis Hamilton. Der Brite im McLaren-Mercedes war noch schneller als der Deutsche und sicherte sich die Pole Position. Drittschnellster war Ferrari-Pilot Kimi Raikkönen aus Finnland. WM-Spitzenreiter Jenson Button aus Großbritannien wurde im Brawn-Mercedes Sechster, Sebastian Vettel im Red-Bull-Renault Neunter. Die Platzierungen der weiteren deutschen Piloten: Nick Heidfeld landete im BMW-Sauber auf dem 15., Timo Glock im Toyota auf dem 16. und Nico Rosberg im Williams-Toyota auf dem 18. Rang. Das Rennen in Monza wird am Sonntag um 14 Uhr MESZ Sommerzeit gestartet. (sn/dpa/sid)