1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Formel 1: Schumacher sorgt für Trainingsabbruch

Michael Schumacher hat mit einem Unfall für den vorzeitigen Abbruch des zweiten freien Trainings auf dem Hockenheimring gesorgt. Drei Minuten vor Ende der Einheit zum Großen Preis von Deutschland am Sonntag (22.07.2012) rutschte der Rekordweltmeister auf nasser Fahrbahn mit seinem Mercedes in die Reifenbarriere. Der Silberpfeil musste abgeschleppt werden, Schumacher blieb unverletzt. Pastor Maldonado aus Venezuela fuhr im zweiten Durchgang die Bestzeit. Der Williams-Pilot war schneller als Nico Rosberg im zweiten Mercedes. Titelverteidiger Sebastian Vettel belegte im Red Bull Rang drei. Force-India-Pilot Nico Hülkenberg wurde Sechster. Schumacher blieb hinter Marussia-Pilot Timo Glock nur der 23. und damit vorletzte Platz. Die Bestzeit im ersten Training sicherte sich der Brite Jenson Button im McLaren-Mercedes. (ab,sid,dpa)