1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Formel 1: Doch keine Regeländerung

Die Regeländerung, nach der der Weltmeister künftig durch die Zahl der Siege bestimmt werden sollte, ist zunächst wieder aufgehoben worden. Fahrer und Teams hatten massiv gegen diese Änderung protestiert und die Teamvereinigung FOTA hatte zudem die Rechtmäßigkeit der Regeländerung angezweifelt. Die Regeländerung soll nun 2010 umgesetzt werden. In dieser Saison wird wie bisher der Fahrer Weltmeister, der die meisten Punkte sammelt. (vk/sid/dpa)