1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Formel 1: Button auch in Malaysia auf der Pole Position

Auftaktsieger Jenson Button hat sich auch die Pole Position für den Großen Preis von Malaysia gesichert. Der britische BrawnGP-Pilot erzielte in Sepang die Bestzeit. Neben Button wird Toyota-Fahrer Jarno Trulli aus der 1. Reihe starten. Sebastian Vettel kam im Red Bull im Qualifying zwar auf Platz drei, wird aber wegen seiner Strafe von Melbourne zehn Plätze zurückversetzt. Damit starten die Deutschen Timo Glock im Toyota und Nico Rosberg im Williams von den Plätzen drei und vier. Nick Heidfeld musste einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Der BMW-Sauber-Pilot geht nur von Platz zehn aus in das Rennen am Sonntag. Weltmeister Lewis Hamilton erreichte lediglich die dreizehntbeste Zeit. Der englische McLaren-Mercedes-Fahrer wird aber durch Zurückstellungen auf Patz zwölf vorrücken. Vizechampion Felipe Massa wurde nur 16. im Ferrari. Und Adrian Sutil kam im Force India in der Qualifikation nicht über Platz 19 hinaus. (ab/sid, dpa)