1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Formel 1: Barrichello auf Pole, Button und Vettel abgeschlagen

Sintflutartige Regenfälle haben das Qualifying zum Großen Preis von Brasilien zu einem Lotteriespiel gemacht. Dreher, Unfälle und eine herbe Enttäuschung für die deutsche WM-Hoffnung Sebastian Vettel waren das Ergebnis des Dauerregens von Sao Paulo. Der Red Bull-Pilot schied als 16. schon im ersten Qualifikations-Abschnitt aus und musste somit einen erheblichen Rückschlag im Kampf um die Fahrerwertung hinnehmen.

Doch auch WM-Favorit Jenson Button (Brawn GP) patzte im Regen von Sao Paulo: er startet nur von Platz 14. Die Gunst der Stunde nutzte dessen Teamkollege und Lokalmatador Rubens Barrichello, der sich im letzten Abschnitt steigerte und die Pole Position holte. Er kann am Sonntag den Rückstand zu Button verkürzen. Neben ihm startet Mark Webber im Red Bull von Platz 2, gefolgt von Adrian Sutil im Force India von der 3. Position. Nico Rosberg (Williams) startet vom siebten, Nick Heidfeld (BMW-Sauber) von 19. Rang. Das Rennen wird am Sonntag um 18 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit gestartet. (jw/sid/dpa)