1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Formel 1: Alonso holt sich in Monza die Pole Position

Jubel bei den Ferraristi: Der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso startet an diesem Sonntag beim Großen Preis von Italien von der Pole-Position aus. Der spanische Ferrari-Pilot verwies beim Qualifying in Monza Weltmeister Jenson Button aus Großbritannien im McLaren-Mercedes auf den zweiten Platz. Drittschnellster war im anderen Ferrari der Brasilianer Felipe Massa. Sebastian Vettel startet im Red-Bull-Renault am Sonntag als bestplatzierter Deutscher von Position sechs aus. Nico Rosberg wurde im Mercedes Siebter, Niko Hülkenberg im Williams-Cosworth Achter. Adrian Sutil landete im Force-India-Mercedes auf Platz elf, Michael Schumacher im zweiten Mercedes auf zwölf. Timo Glock muss vom 24. und damit letzten Startplatz aus ins Rennen gehen. Er wurde um fünf Ränge zurückgesetzt, weil die Mechaniker an seinem Virgin-Cosworth unerlaubterweise das Getriebe geöffnet hatten. Das Rennen in Monza wird am Sonntag um 14 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit gestartet. (sn/sid/dpa)