1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ford spart bei Jaguar

Der US-Autokonzern Ford hat am Freitag die Schließung eines britischen Jaguar-Werks und den Ausstieg der Briten aus der Formel 1 angekündigt. Im ersten Halbjahr 2004 machte die Ford-Luxussparte mit den Marken Land Rover, Aston Martin, Volvo und Jaguar einen Verlust von rund 360 Millionen US-Dollar. Nach Branchenangaben hatte Jaguar etwa die Hälfte dieses Verlustes zu verantworten.

  • Datum 17.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5aQU
  • Datum 17.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5aQU